Ein herzliches "Grüß Gott" bei uns!

Wir sind eine katholische Pfarreiengemeinschaft im Bistum Augsburg mit rund 3000 Gemeindemitgliedern. Die "PG" Ehekirchen umfasst 11 Pfarreien und 4 Filialkirchen und besteht seit November 2004 in ihrer heutigen Form. Die katholische Kirche am Ort lebt vom Engagement von über 250 Ehrenamtlichen, die in zahlreichen Gruppen und Gremien aktiv sind.

Weiterlesen: Startseite PG Ehekirchen

 

Beschreibung der Pfarrei

Die erste urkundliche Erwähnung Ambachs geht auf 1150 zurück. Bis zum Jahr 1330 soll auf dem Ambacher Kirchberg eine Burg des Adelsgeschlechts der Auenpecks bzw. Ambacher gestanden haben. Die heutige Kirche wurde unter dem Patronat des Pöttmesser Adelsgeschlechts von Gumppenberg im 15. Jh. errichtet.

Weiterlesen: Kath. Pfarrei Ambach

Beschreibung der Pfarrei

In der Pfarrei St. Stephanus in Ehekirchen leben rund 1000 Katholiken. 2004 wurde die Pfarreiengemeinschaft Ehekirchen in ihrer heutigen Form errichtet und umfasst 11 Pfarreien und 4 Filialgemeinden mit insgesamt 3182 Katholiken. Im Pfarrhof von Ehekirchen ist das gemeinsame Pfarramt untergebracht sowie die Wohnung des Pfarrers.

Weiterlesen: Kath. Pfarrei Ehekirchen

Beschreibung der Pfarrei

Die Pfarrei St. Valentin in Bonsal wurde zuletzt von den Ortsgeistlichen aus Walda und Illdorf mitbetreut und gehört seit 1998 zur Pfarreiengemeinschaft Ehekirchen. In Bonsal leben 113 Katholiken. Die erste urkundliche Nennung des Ortes stammt aus dem Jahr 1310 und geht auf die Ritter von Straß zurück.

Weiterlesen: Kath. Pfarrei Bonsal

Herzlich Willkommen!

Die Pfarreiengemeinschaft Ehekirchen wird von Pfarrer Thomas Brom in Zusammenarbeit mit Kaplan Vinson Nirappel und Frau Agnes Dachs als Gemeindereferentin seelsorglich betreut. Frau Walburga Schmid ist Vorsitzende des Pastoralrats, Herr Hubert Grauvogl Gesamtkirchenpfleger. Insgesamt gehören den Kirchenverwaltungen der Pfarreiengemeinschaft 60 Mitglieder an, als Pfarrgemeinderat haben sich 80 Personen ehrenamtlich zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen: Pfarrbüro Ehekirchen

Beschreibung der Pfarrei

In Dinkelshausen wohnen 94 Katholiken. Die Pfarrei gehört seit 2004 zur Pfarreiengemeinschaft Ehekirchen. Dinkelshausen wird erstmals 1155 urkundlich erwähnt. Das Benediktinerinnenkloster Neuburg hat wohl ab seiner Gründung um 1000 die Patronatsrechte an der Pfarrkirche inne. Auf die Benediktinerinnen geht sicherlich auch die Wahl der hl. Gertrud von Nivelles (gest. 659) zurück. 

Weiterlesen: Kath. Pfarrei Dinkelshausen

Kontakt:

Pfarrbüro Ehekirchen

Hauptstraße 6
86676 Ehekirchen
Tel. 08435/ 244
Fax. 08435/ 920 489

kirchenanzeiger

missio2018

KV Wahl2018 1

Fluthilfe für Indien

Hilfsfonds BistumAugsburg

Wirbelwind Logo2

logo steph

logo

nachbarlogo

secondhand logo

Caritas Logo