Herzlich Willkommen bei uns im Kindergarten "Wirbelwind"! 

Unser Kindergarten "Wirbelwind" steht in der Verantwortung der Pfarreiengemeinschaft und der Gemeinde Ehekirchen. Wir sind eine Kindertagesstätte unter katholischer Trägerschaft der Kirchenstiftung St. Stephan Ehekirchen. Als Kostenträger ist die Gemeinde Ehekirchen für unsere Einrichtung verantwortlich.

Wir freuen uns, dass Sie sich für unseren Kindergarten und unsere Kinderkrippe Wirbelwind in Walda interessieren. Wir sind ein herzliches Team, das sich mit viel Hingabe, Leidenschaft und natürlich Fachwissen um Ihre Kinder kümmert.

Alle wichtigen Infos auf einem Blick finden Sie auf unserem Info-Flyer, den Sie hier als pdf-Datei abrufen können: Wirbelwind-Flyer (Download)

Der Kontakt zu Ihnen und unseren Eltern ist uns sehr wichtig. Unser sehr aktiver Elternbeirat hat aktuell 9 Mitglieder, der in viele unserer Aktivitäten mit einbezogen wird und uns beratend und tatkräftig zur Seite steht. Unsere Pädagogik hat ihren Schwerpunkt im halboffenen Konzept. In unseren vier Kindergarten- und Krippen-Stammgruppen mit je einer Fachkraft, einer Ergänzungskraft und tageweise einer Praktikantin legen wir Wert auf ein hohes pädagogisches Niveau und viel Herzlichkeit. Zudem steht uns noch eine Ergänzungskraft als Rolierkraft in Kindergarten und -krippe zur Verfügung.

Es freut uns sehr, dass wir eine neue Krippengruppe dazu bekommen haben. Im Oktober haben wir die WALDAmeisen im alten Pfarrhof in Walda eröffnet. Der Bauhof, der Hausmeister, viele fleißige Helfer, das Team und die Leitung haben sich mächtig ins Zeug gelegt und über den Sommer das alte Pfarrhaus und den Garten in ein Paradies für unsere Kleinsten verwandelt, in dem noch Plätze frei sind.

Der Kindergarten Wirbelwind feierte im letzten Jahr mit einem tollen Fest sein 25-jähriges Bestehen unter dem Jahresthema „Alles hat seine Zeit“. Dieses Jahr werden wir uns intensiv mit dem Körper und den fünf Sinnen auseinandersetzen.

Mit dem Motto „Das bin ich, mein Körper lebt“ bringen wir den Kindern die Sinne Sehen, Schmecken, Hören, Tasten und Riechen näher. Wir Menschen nehmen unsere Umwelt über unsere Sinne wahr, die über unseren Körper verteilt sind. Für die Kinder ist es wichtig, die Körperteile kennenzulernen und benennen zu können. Das nehmen wir uns als Erstes vor. Unsere Sinne, der Körper und unsere Gefühle werden über alle Bereiche, wie Sprache, Bewegung und vielem mehr, erfahren und rundum erlebt.

Sich und seinen Körper, seine Emotionen zu kennen und steuern zu können gibt Selbstvertrauen und erleichtert auf andere zuzugehen. Seine eigenen Gefühle zu kennen macht es einfacher das Empfinden und Fühlen des Anderen und sich selbst zu erkennen und zu verstehen. Auch in den Nachmittagsangeboten wird uns das Jahresthema umfassend begleiten.

Wenn wir Sie jetzt neugierig gemacht haben, lesen Sie einfach weiter in unserem Konzept, unserem Flyer, der die Nachmittagsangebote beschreibt oder kommen Sie direkt auf uns zu. Gerne werden wir uns Zeit nehmen, um Antworten auf ihre persönlichen Fragen zum Wirbelwind zu finden. Wir freuen uns auf Sie und ganz besonders natürlich auf Ihre Kinder.

Bis dahin wünschen wir Ihnen von Herzen eine gute Zeit!

Nadine Weichenberger (Leitung)
und das Kindergartenteam Wirbelwind




Kontakt/ Impressum

Pfarrbüro Ehekirchen

Hauptstraße 6
86676 Ehekirchen
Tel. 08435/ 244
Fax. 08435/ 920 489

Impressum

kirchenanzeiger

Ihre Spende zählt ...

renvovabis2018

ulrichswoche2018

tagesheilige

secondhand logo

Wirbelwind Logo2

logo steph

logo

nachbarlogo

Cartiasverband Neuburg-Schrobenhausen e.V.

credo online

ehekirchen 1