"Seid barmherzig, wie es auch euer Vater ist“

Vortragsabend mit Schwester Theresia Mende OP

An dem spannenden Beispiel des Propheten Jona wird aufgezeigt, wie weit und allumfassend schon die Menschen des Alten Testamentes die Barmherzigkeit Gottes erfahren haben: Sie umfasst nicht nur die Irrwege derer, die in der „äußersten Ferne“ sind, sondern sogar noch die Engstirnigkeit der vermeintlich „Frommen“, die Gott zuerst einmal zur Barmherzigkeit erziehen muss. Humorvoll und doch sehr ernst öffnet das Buch Jona den Blick für die unauslotbare Tiefe des göttlichen Erbarmens und zugleich für den Anspruch Gottes an uns, Boten seiner Barmherzigkeit zu sein.

Dienstag, 12. April 2016
Gemeinschaftshaus Ehekirchen

Beginn: 20:00 Uhr

Jugendwallfahrt mit der Pfarreiengemeinschaft Neuburg

Der Weltjugendtag ist ein Pilgerweg junger Menschen und ein Fest der Begegnung und Solidarität. Papst Franziskus hat für 2016 die Jugend der ganzen Welt nach Krakau eingeladen.Bisher haben sich nur wenige Interessenten zur Fahrt der Diözese Augsburg zum Weltjugendtag in der Pfarreiengemeinschaft Ehekirchen angemeldet. Aus diesem Grund schließen wir uns den Neuburger Stadtpfarreien St. Peter und Hl. Geist an. Die Fahrt dauert vom 27. Juli bis zum 1. August 2016 und kostet pro Person rund 250€ bis 300€.

Weiterlesen: Erlebe den Weltjugendtag 2016 in Polen

Herzliche Einladung zum "Heiligen Jahr der Barmherzigkeit"

Dienstag, 7. Juni 2016: Abfahrt mit dem Bus ab 7:45 Uhr (an den bekannten Plätzen). Gemeinsamer Gang durch die Heilige Pforte, danach, um 9:30 Uhr,Teilnahme am Gottesdienst im Dom. Mittagessen im Bayrischen Haus. Am Nachmittag: Andacht  vor dem Gnadenbild Maria Knotenlöserin in St. Peter am Perlach (geplant). Danach Möglichkeit zum Kaffee in der Augsburger Innenstadt. Rückkehr in Ehekirchen gegen 17:00 Uhr.

Gemeinsame Fahrt des Dekanats nach Polling und Raisting

Am Montag, den 13. Juni 2016, ergeht herzlich die Einladung zur Teilnahme am Dekanatsausflug nach Polling zur Siftskirche "St. Salvator", ehem. Augustinerchorherren Stift, dort dann gegen 10:30 ein gemeinsamer Gottesdienst und Führung. Nach dem Mittagessen wird unser zweites Ziel das "Radom" (denkmalgeschützte Sateliten-Bodenstation) in Raisting sein. Abfahrtszeiten in Ehekirchen: 7:15 Uhr (Bushaltestelle). Rückkehr gegen 20:00 Uhr.

Anmeldungen ab sofort im Pfarramt Burgheim bis spätestens 7. Juni 2016, Tel. 08432/366.

Caritas Augsburg ruft zu Spenden für die Flutopfer in Niederbayern auf

Die Bilder von der Überschwemmungskatastrophe in Niederbayern stehen jedermann vor Augen. Die Menschen in den betroffenen Gebieten stehen unter Schock. Vier Todesopfer sind bislang zu beklagen. Die Höhe der materiellen Schäden ist nicht abzuschätzen. Der Caritasverband für die Diözese Augsburg e. V. ruft deshalb zu Spenden für die Flutopfer in Niederbayern auf. „Die Menschen dort brauchen unsere Hilfe, und zwar schnell“, so Diözesan-Caritasdirektor Domkapitular Dr. Andreas Magg.

Das Spendenkonto lautet:

Bank: VR-Bank Rottal-Inn eG
IBAN: DE36 7406 1813 0003 3532 49
BIC: GENODEF1PFK

Kontakt:

Pfarrbüro Ehekirchen

Hauptstraße 6
86676 Ehekirchen
Tel. 08435/ 244
Fax. 08435/ 920 489

kirchenanzeiger

missio2018

KV Wahl2018 1

Fluthilfe für Indien

Hilfsfonds BistumAugsburg

Wirbelwind Logo2

logo steph

logo

nachbarlogo

secondhand logo

Caritas Logo