Wettersegen, Bittage und Flurumgänge 2017

Der Mensch ist nur ein Teil der Schöpfung. Nichts ist selbstverständlich. Die Schöpfung ist dem Menschen nur anvertraut. - Wenn Gott, der Herr der Welten, um seinen Segen für gutes Wetter gebeten wird, kommt dieses Wissen zum Ausdruck.

In der Zeit zwischen dem Fest des Evangelisten Markus (25. April) und dem Fest Kreuzerhöhung (14. September) wird bei allen unseren Gottesdiensten der Wettersegen gespendet. In unserer Pfarreiengemeinschaft werden Bittgänge abgehalten. Sie werden ausschließlich an den Tagen vor Christi Himmelfahrt gefeiert. Für unterschiedliche Anliegen rufen wir Gott um seinen Beistand an. Bei den Flurumgängen handelt es sich um traditionelle Prozessionen innerhalb der örtlichen Fluren, die ausschließlich dem Segen für die neue Ernte dienen sollen.

 

Bittgänge

Montag, 22. Mai 2017:
19:00 Uhr: Bittgang der Pfarrei Walda mit Schainbach mit Bittgottesdienst in der Pfarrkirche Walda.

Dienstag, 23. Mai 2017:
19:00 Uhr: Bittgang der Pfarreien Ehekirchen, Ambach und Schönesberg mit Bittgottesdienst im Schulhof.
19:00 Uhr: Bittgang der Pfarrei Haselbach mit Bittgottesdienst.

 

Flurumgänge an Christi Himmelfahrt

Mittwoch, 24. Mai 2017:
19:00 Uhr: Flurumgang mit Hl. Messe in Seiboldsdorf
19:00 Uhr: Flurumgang mit Hl. Messe in Bonsal

Donnerstag, 25. Mai 2017:
10:00 Uhr: Flurumgang in Dinkelshausen
10:30 Uhr: Heilige Messe mit Flurumgang in Hollenbach
10:30 Uhr: Heilige Messe mit Flurumgang in Weidorf


Kontakt/ Impressum

Pfarrbüro Ehekirchen

Hauptstraße 6
86676 Ehekirchen
Tel. 08435/ 244
Fax. 08435/ 920 489

Impressum

kirchenanzeiger

Ihre Spende zählt ...

renvovabis2018

ulrichswoche2018

tagesheilige

secondhand logo

Wirbelwind Logo2

logo steph

logo

nachbarlogo

Cartiasverband Neuburg-Schrobenhausen e.V.

credo online

ehekirchen 1